Gottesdienste im Ev.Betsaal

Seit dem Sommer wird jeweils am ersten Sonntag des Monats zu den Gottesdiensten um 10 Uhr in den Ev.Betsaal eingeladen.
Soweit das Schloss während der Corona-Beschränkungen für den Tourismus geöffnet ist, entsteht das Problem, dass ab 9:30 Uhr das untere Tor geschlossen wird. Am Besuchereingang (Glaspavillon) müssen die Eintretenden zwingend registriert werden. Gottesdienstbesuchende gleichzeitig mit den Touristen abzufertigen überfordert den Einlassdienst der Schlossverwaltung.
Kommen Sie deshalb bitte nach 9:30 Uhr ausschließlich durch das Stockacher Tor und gehen Sie von dort direkt zum Ev. Betsaal über den Novizenhof.
Den Parkplatz rechts der Straße vor dem Tor (Lehrerparkplatz der Schlossschule) dürfen Sie in dieser Zeit mitbenutzen. Die Straßenunterführung dort ist behindertengerecht.



Zurück